DOUBLE DUTCH

PREMIUM MIXERS

Der Name Double Dutch geht auf die beiden Gründerinnen zurück: Joyce und Raissa, zwei Zwillingsschwestern aus den Niederlanden, immerhin dem Geburtsort von Gin. Sie zogen aus nach England, wo sie das Unternehmen "Double Dutch“ gründeten. Joyce und Raissa haben  eine natürliche Affinität zur Kreation von hochstehenden Getränken mit herausragenden Mischungen. Richard Branson unterstützte die Double Dutch Vision, indem er den Zwillingen einen Foodpreneur Award für ihre innovative Food and Beverage Marke verlieh.

Warum Premium Mixer?

Premium Soft Drinks erfreuen sich weiterhin an wachsender Beliebtheit. Einer von fünf Erwachsenen gibt an, auf Alkohol zu verzichten und darum lieber zu einem Premium Soft Drink zu greifen. Insbe-sondere aber bei den 16-25 jährigen nahm dieser Anteil in den letzten 10 Jahren um gut 40 % zu. Zudem bestätigen 25 % der Konsumenten, dass der Zuckergehalt ihren Kaufentscheid massgeb-lich beeinflusst. Aus diesen Gründen rücken Premium Soft Drinks weiter in den Fokus.  

Warum Double Dutch?

Double Dutch steht für die Verwendung der raffiniertesten und hoch qualitativsten Zutaten. Die Double Dutch Produkt-Philosophie baut auf dem Grundsatz auf, dass Inhaltsstoffe nur dann harmonieren, wenn sie sich die wichtigsten Geschmacksrichtungen teilen. Dieser Grundsatz wird auch Flavor Pairing Science genannt. Zur Kreation ihrer innovativen Cocktails, mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen, engagiert Double Dutch die weltbesten Bartender.



Zur Website des Herstellers

USP

UAP

SCROLL